Saale-Orla-Kreis

Städte/Orte: 269
KiGas: 46

Im Süden Thüringens liegt der Saale-Orla-Kreis. Der Landkreis, der im Süden an Bayern grenzt, ist im Jahr 1994 entstanden, als die Landkreise Lobenstein, Pößneck und Schleiz zusammengelegt wurden. Die größte Stadt im Landkreis ist Pößneck, der Verwaltungssitz ist Schleiz. Das Gebiet umfasst 76 Gemeinden, davon 12 Städte. Wenn Sie in einer dieser Gemeinden nach Betreuungsangeboten suchen, klicken Sie einfach auf den Namen der Gemeinde und Sie erhalten eine Übersicht über Betreuungseinrichtungen.