Weimarer Land

Städte/Orte: 191
KiGas: 48

Um die kreisfreie Stadt Weimar herum im Nordosten Thüringens liegt der Landkreis Weimarer Land. Der Landkreis ist im Jahr 1994 bei einer Kreisgebietsreform aus den größten Teilen der beiden Kreise Apolda und Weimar/Land entstanden. Verwaltungssitz ist die Kreisstadt Apolda, die wegen ihrer langen Tradition des Glockengießens „Glockenstadt“ genannt wird. Nach einem Klick auf einen Ort des Kreises erhalten Sie Informationen zum dortigen Betreuungsangebot.